Programmierer in der Nervenklinik

Drei Programmierer müssen wegen Überbeanspruchung in die Nervenklinik. Nach einigen Wochen scheinen sie so weit hergestellt zu sein, dass sie ihren stressigen Job wieder aufnehmen können.

Der behandelnde Arzt bittet den ersten in sein Büro, um einen letzten Test vorzunehmen. Sagen Sie, wie viel ist fünf mal fünf? Der Programmierer überlegt kurz und antwortet: 110. Der Arzt schüttelt den Kopf und bittet den Patienten, noch einige Zeit in der Klinik zu bleiben.

Auch der zweite Programmierer überlegt eine Weile und antwortet auf die Frage, was fünf mal fünf ergibt: Donnerstag. Wieder schüttelt der Arzt den Kopf und vertröstet ihn auf die spätere Entlassung.

Der dritte Patient kommt herein, und er gibt eine schnelle Antwort auf die Frage: 25. Der Arzt ist hocherfreut und bereitet die Entlassungspapiere vor.

Dann hakt er nach: Wie sind Sie denn so schnell auf die Lösung gekommen?
Ganz einfach, sagt der Programmierer: 110 geteilt durch Donnerstag!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading ... Loading ...